AVA Labs lanciert einen Rahmen für das Internet der Blockketten

 

Ein Blockkettenprotokoll, das von einem der prominentesten Blockkettenforscher entworfen wurde, hat ein öffentliches Testnetzwerk ins Leben gerufen.

AVA Labs hat seine Wurzeln an der Cornell University, wo ihr Mitbegründer, Emin Gün Sirer, fast zwei Jahrzehnte lang gelehrt hat. Im Jahr 2003 initiierte er Karma, das erste Kryptomoney mit einem Proof-of-Work-Mechanismus.

Charles Hoskinson: Ethereum wäre besser, wenn Buterin „Schneewittchen“ verwendet hätte
Wertvolles Internet
AVA-Mitbegründer Kevin Sekniqi sagte gegenüber Cointelegraph, dass das neue Protokoll am besten durch das „Internet der Blockketten“ beschrieben werden könne.

Eines der Hauptmerkmale dieses „leeren Rahmens“ ist, dass praktisch jedes Bitcoin Code mit AVA interoperabel werden kann. Zum Beispiel gibt es eine Aethereum-Niederlassung, die auf dem AVA-Motor Athereum läuft, der laut Sekniqi die meisten Ziele von Ethereum 2.0 erreicht. Sekniqi räumt jedoch ein, dass es unwahrscheinlich ist, dass das Ethereum-Team Athereum als Ethereum 2.0 akzeptieren wird.

„Vitalik Buterin verkauft seine ETHs“, sagt der Analyst Sekniqi beschrieb die Bestrebungen von AVA, den Wertefluss zu transformieren, ähnlich wie das Internet den Informationsfluss veränderte:

„Wir wollen ein offenes Ökosystem schaffen, in dem Dinge von Wert geschaffen und geteilt werden und sich frei bewegen können. Und diese Dinge von Wert können Währung sein, sie können Vermögenswerte sein, sie können Gold sein, sie können alles sein, jede digitale Repräsentation davon. Es kann sich frei bewegen, so wie es sich im Internet bewegt, so wie sich E-Mail bewegt“.

iphone diesem computer vertrauen

Charles Hoskinson: „Ethereum bewegt sich mit Vitaliks Geschwindigkeit“

Laut Sekniqi ist AVA auch flexibler als jede andere Blockkette: Benutzer können wählen, wer ihre Daten verwaltet, speichert und mit ihnen interagiert. Er fasst die Leistungen des Teams zusammen:

„Wir haben also dieses Ökosystem aufgebaut, in dem Sie neue Blockketten starten können, ob mit oder ohne Genehmigung, das spielt keine Rolle. Und jeder kann frei miteinander interagieren und Werte bewegen. Und jede dieser im AVA-Internet eingesetzten Blockketten läuft mit unglaublich hoher Geschwindigkeit.

Kürzlich nannte der Mitbegründer von Ethereum und Gründer von Cardano (ADA), Charles Hoskinson, AVA als eines der vielversprechendsten Projekte. Der Start des Hauptnetzes der AVA wird für Juli erwartet; bis dahin können die Enthusiasten „aktiv mit der Absteckung“ des Testnetzes beginnen.

Die kettenübergreifende Interoperabilität war einer der heißesten Bereiche im Blockkettenraum; es gab mehrere Projekte, wie Polkadot und Cosmos, die sich mit diesem Thema befassen. Nur die Zeit wird zeigen, ob die AVA das einzige Protokoll werden wird, das sie alle regelt.

Posted in Fed

Bitcoin scheitert und bricht am 12. März entscheidende Unterstützung ab

In den vergangenen zwei Tagen handelte Bitcoin zwischen 9.900 und 9.300 Dollar. Wie wir hier bei unserer früheren BTC-Preisanalyse erwähnt haben, hatte sich dieser Bereich von einer stärkeren Unterstützung in einen noch stärkeren Widerstand verwandelt.

Wir erwähnten die Tatsache, dass ein Scheitern beim Durchbrechen des genannten Bereichs zu einem weiteren Rückgang führen wird. Wie wir gestern bemerkt haben, ist Bitcoin Profit gescheitert und hat die kritische blaue aufsteigende Trendlinie durchbrochen, wie auf der folgenden Tages-Chart zu sehen ist. Der primäre Krypto fiel auf die von uns erwähnte Unterstützung bei $8650, was dem gestrigen Tiefststand entsprach.

Wenn wir uns die Makroebene ansehen, können wir die folgende Dreiecksformation auf dem Wochen-Chart sehen, sowie die Tatsache, dass Bitcoin die obere absteigende Trendlinie (etwa $10.000) als Widerstand nicht durchbrechen konnte und die neue Kerze der Woche knapp unterhalb der unteren absteigenden Trendlinie beginnt.

Sollte sich diese Wochenkerze nicht nach oben verbessern, wäre dies ein sehr rückläufiges Zeichen für die mittelfristige Entwicklung von Bitcoin.

  • Gesamtmarktkapitalisierung: $246,7 Milliarden
  • Obergrenze des Bitcoin-Markts: 161,8 Milliarden Dollar
  • BTC-Dominanz-Index: 65.6%
  • Daten nach CoinGecko

Bitcoin Kurzfristige Unterstützung und Widerstand Schlüsselstufen

Bitcoin brach den entscheidenden Widerstand, der sich in einen Unterstützungsbereich verwandelte, bei $8800 ab. Dies ist nun der erste große Widerstandsbereich, zusammen mit dem $9000-Benchmark. Im Falle eines Aufbruchs ist der nächste bedeutende Widerstand der oben erwähnte 9.900 $ – 9.300 $-Bereich, den Bitcoin am letzten Wochenende nicht aufbrechen konnte.

Sollte Bitcoin hier scheitern, dann ist das heutige Tief um $8600 die erste Unterstützungsebene, gefolgt von $8400 – $8450. Weiter unten liegt die 50-Tage-Linie des gleitenden Durchschnitts ($8270), die durch eine rosafarbene Linie markiert ist, zusammen mit der horizontalen Unterstützung von $8000 – $8200 (Maitief).

Preisanalyse auf Bitcoin Profit

Die Technik und das Handelsvolumen

Zusammen mit der $9200 – $9300-Zone „stoppte“ der RSI-Indikator genau auf der 50er-Linie. Dieser ist jetzt verschwunden. Der RSI durchläuft, genau wie der Kurs, niedrigere Tiefststände. Das erste Anzeichen für eine mögliche zinsbullische Umkehr wäre ein Durchbruch über die 50er Marke.

Der RSI-Oszillator des Stochastic befindet sich sowohl auf der 4-Stunden- als auch auf der Tages-Chart auf seinem tiefsten überverkauften Niveau.

Trotz des gestrigen Kursrückgangs war das gestrige Handelsvolumen nicht signifikant. Das bedeutet jedoch nicht, dass die Bears ihren Ausverkauf nicht fortsetzen werden.

Eine Tochtergesellschaft ermöglicht es Benutzern, Bitcoin zu kaufen

Eine mobile Tochtergesellschaft von Jack Dorseys Zahlungsverkehrsunternehmen Square ermöglicht es Benutzern nun, Bitcoin automatisch zu kaufen.

Dorsey sagte auf Twitter – dem anderen Unternehmen, das er leitet -, dass Cash App seit Montag den automatischen Kauf von Bitcoin in regelmäßigen Abständen, wie z.B. täglich, wöchentlich oder zweiwöchentlich, ermöglicht habe.

ursprünglichen Kryptowährung bei Bitcoin Profit

Obwohl es einen Mindestkauf von 10 Dollar gibt, bietet die neue Funktion den Benutzern die Möglichkeit, sich allmählich mit der ursprünglichen Kryptowährung bei Bitcoin Profit vertraut zu machen, ohne sich einem zu großen Volatilitätsrisiko auszusetzen. „Indem Sie Käufe über einen längeren Zeitraum verteilen, können Sie die Auswirkungen von Marktschwankungen minimieren“, twitterte Cash App.

Cash App wurde eingeführt, um App-to-App-Zahlungen in Fiat-Währungen zu erleichtern. Mit der Einführung des Bitcoin-Handels im Sommer 2019 und der Möglichkeit für Benutzer, BTC im folgenden Juni einzuzahlen, gab das Unternehmen Anfang dieses Jahres bekannt, dass knapp die Hälfte seines Gesamtumsatzes, etwa 178 Millionen US-Dollar, aus Bitcoin-Käufen im 4.

Die Anzahl der Bitcoin-Erstkäufer auf der Plattform verdoppelte sich im 3. Quartal 2019.

Aber eine Sache, die in dem von Dorsey geteilten Screenshot hervorsticht, ist die Tatsache, dass die Benutzer jetzt die Möglichkeit haben, automatische Käufe in Satoshis einzurichten, die mit 0,0000000001 einer Bitmünze die kleinste Transaktionseinheit des Protokolls darstellen.

Das ist wichtig. Bedenken Sie: Mit knapp 10.000 Dollar ist eine einzige Bitmünze bereits für viele Kleinanleger preislich unerschwinglich; sie ist mit nur 21 Millionen auch vergleichsweise knapp. Zum Vergleich: Mit mehr als 2,1 Billiarden Satoschis und zu einem aktuellen Preis von 0,0009 Dollar wird der „Sat“ mit fortschreitender Adoption für eine größere Zahl von Menschen zugänglich.

Es könnte auf einen allmählichen Trend hindeuten, dass Händler und Investoren als Reaktion auf das Bitcoin-Protokoll selbst, das sowohl an Größe als auch an Wert zunimmt, zu einer kleineren Rechnungseinheit greifen. Ein guter Vergleich könnte sein, dass abgesehen von den sehr Wohlhabenden nur wenige Menschen ganze Feinunzen Gold (~1.7400 $) kaufen, aber im Allgemeinen viel kleinere Stückelungen.

Cash App ist nicht die erste, die Zahlungen in Satoshis benennt, aber es ist die bisher bekannteste Zahlungsapplikation, die dies tut.

Finde die Beste Seite für Online Glücksspiel & Sportswetten

OnlineGambling ist eine der führenden Websites zum Thema Sportwetten und Online-Glücksspiel. Unser sachkundiges Team bietet aktuelle Nachrichten und Sportwettenberichterstattung zu Großereignissen sowie Expertenempfehlungen zu vertrauenswürdigen Glücksspielseiten mit unseren Sportwettenbesprechungen.

Es gibt eine riesige Vielfalt an Casinospielen, die es da draußen zu spielen gibt; wir unterbrechen den Lärm und sagen Ihnen, wo Sie die besten Casinospiele finden, bieten Anleitungen, entdecken die besten Willkommensbonusse und nutzen unsere Casino-Bewertungen, um die besten Plätze zum Spielen hervorzuheben.

  • Wir haben online die größten Boni ausgehandelt – garantiert!
  • Nur die besten Online-Glücksspielseiten mit einem Bewertungsergebnis von 85% oder mehr werden aufgelistet
  • Schnell herausfinden, wer die schnellsten Auszahlungen, die besten Quoten, die einfachste Software und den hilfreichsten Support bietet

Industrieexperten

Ganz gleich, ob Sie in einem Casino spielen, Ihr Können in einem Pokerraum testen oder Wetten auf Sportereignisse platzieren möchten, wir verfügen über das Wissen, um Ihnen zu helfen, das Beste aus Ihrem Geld zu machen. Ganz gleich, ob Sie Baccarat, Craps, Roulette, Blackjack, Faro, Keno oder einfach nur an den Spielautomaten spielen, wir haben eine Reihe praktischer Leitfäden erstellt, in denen von Anfängertaktiken bis hin zu Spielen für Fortgeschrittene alles behandelt wird. Wenn Sie also ernsthaft daran interessiert sind, der bestmögliche Online-Glücksspieler zu werden, sollten Sie diese Leitfäden unbedingt lesen.

Alle Leitfäden, die wir anbieten, sind in einfachem Englisch geschrieben, damit Sie nicht mit unnötigem Jargon oder verwirrenden Konzepten stecken bleiben. Außerdem sind sie alle kostenlos – klicken Sie einfach auf einen Leitfaden und lesen Sie ihn sofort. Vergessen Sie auch nicht, regelmäßig vorbeizuschauen, denn unsere Online-Glücksspielexperten denken sich immer neue und nützliche Leitfäden aus, um Ihnen zu helfen, der bestmögliche Online-Glücksspieler zu werden, unabhängig davon, ob Sie ein Pokerspieler, Spielautomatenfanatiker oder Sportwettenfan sind.

Mobiles Online-Glücksspiel

Das mobile Glücksspiel hat sich zu einer der aufregendsten Arten des Glücksspiels entwickelt und gibt Ihnen die Möglichkeit, eine Runde an einem Spielautomaten zu drehen oder eine Runde Poker zu spielen, wo immer Sie sich gerade befinden. Die meisten Online-Kasinos und andere Glücksspiel-Websites bieten ihren Spielern jetzt eine mobile Version ihrer Websites an, und viele bieten auch innovative und intuitive Anwendungen an. Diese Anwendungen verbessern das Spielerlebnis auf dem Smartphone noch weiter.

Aber wie kann man großartige mobile Kasinos, Pokerräume, Pferderennwetten und Sportwetten finden? Die Antwort ist einfach: Werfen Sie einen Blick auf die Rezensionen, die wir zu jeder einzelnen Anwendung zusammengestellt haben. Wir lassen Sie wissen, wie gut die Apps und mobilen Websites sind, und wir informieren Sie auch über die Auswahl an Handyspielen, die von einer Website angeboten werden, sowie über die Bandbreite an Boni, die sie für mobile Spieler bieten. Wenn Sie mit dem Lesen fertig sind, sollten Sie kein Problem haben, die beste mobile Glücksspielseite für Ihre eigenen Bedürfnisse auszuwählen.

Online-Glücksspieltipps & Leitfäden

Machen Sie das Beste aus Ihrem Online-Casino-Spiel und erhöhen Sie Ihre Chancen auf große Gewinne, indem Sie sich die folgenden Glücksspieltipps der besten Spieler der Branche durchlesen.

Slots
Slots

Machen Sie eine virtuelle Reise auf einem Zauberteppich in ein mystisches Land voller Verstreuungen, Wildnis und allerlei Gewinnmöglichkeiten. Erhöhen Sie Ihre Gewinnchancen, bevor Sie um echtes Geld spielen, indem Sie sich über die Regeln und die neuesten Erkenntnisse informieren. Entdecken Sie diese Tipps und die neuesten Spielautomatenspiele, bei denen Sie bei OnlineGambling.com ein noch nie dagewesenes Erlebnis genießen können.

No Download Casinos
Kein Download Casinos

Vielleicht ist es eine der einfachsten Sachen, die man beim Online-Glücksspiel machen kann, in Casinos zu spielen, die Ihnen den ganzen Schnickschnack ohne harte Arbeit und Ärger bieten. Kein Download-Kasino bietet den Spielern die Möglichkeit, dieselben Kasinospiele über einen Browser zu spielen, ohne Software oder Apps herunterladen zu müssen.

Betting Systems
Wett Systeme

Wettsysteme oder Wettstrategien sind ein sorgfältig strukturierter Ansatz zum Glücksspiel als Mittel zum Geldverdienen. Ein erfolgreiches Wettsystem, mit dem Sie den Hausvorteil bei Kartenspielen, Sportwetten und Kasinospielen überwinden können. Es gibt viele Wettsysteme, die Sie unbedingt in unseren Leitfäden lesen sollten, um zu sehen, ob eines für Sie das Richtige ist.

Football
Fussball

Warum wetten Sie nicht auf Ihre Lieblingsmannschaft, anstatt sie nur zu beobachten? Beginnen Sie gleich hier mit Online-Fußballwetten, mit den besten Quoten, Boni und Promotionen unserer Sportexperten

Online Casinos
Online Casinos

Wenn Sie auf der Suche nach einem Online-Casino sind, ist die Spielauswahl nicht der einzige Faktor, der zählt. Sicherheit, Einzahlungsoptionen, schnelle Abhebungen, Boni, Kundenbetreuung, Servergeschwindigkeiten und Auszahlungen stehen gleichberechtigt neben dem, was wir für eine Glücksspielseite von Weltklasse halten. Entdecken Sie die besten Betreiber durch unsere eingehenden Überprüfungen der Casinos des Jahres 2020.

Bitcoin-Preisanalyse: BTC/USD Pivotal bei $9.000, ist eine Vorhalbierung auf $9.500 in den Karten?

  • Bitcoin wird sich in fünf Tagen halbieren; eine Vor-Halbierungsrallye liegt noch auf dem Tisch.
  • Der Bitcoin-Preis könnte bei 9.000 $ noch eine Weile länger entscheidend bleiben, wie aus dem sich horizontal bewegenden RSI hervorgeht.

Eine Halbierung der Bitcoin-Blockbelohnung wird in etwa fünf Tagen erwartet. In der vergangenen Woche hat der Preis bis zu 9.466 $ gekürzt. Die massiven Gewinne wurden auf die erhöhte Netzwerkaktivität vor der Halbierung zurückgeführt. Es kam jedoch zu einem Rückzug, wobei der Kurs zunächst eine neu etablierte Unterstützung bei 8.400 $ testete, bevor er wieder auf 9.200 $ stieg. In den letzten Tagen blieb Bitcoin jedoch um die entscheidende Marke von 9.000 $ lethargisch. Gewinne in Richtung 9.200 $ (Hauptwiderstand) sind unhaltbar geworden. Nachteilig ist, dass die Käufer daran interessiert sind, den Preis oberhalb der ersten bedeutenden Unterstützung bei 8.800 $ zu halten.

Bitcoin ChartDa die Halbierung näher rückt, erwarten die meisten Anleger eine Preiserholung gegen Ende des Jahres. Aus diesem Grund werden sie sich voraussichtlich mit Bitcoin eindecken. Dasselbe kann durch die Erhöhung der Transaktionsgebühr des Netzwerks auf ein Neunmonatshoch sowie durch den Anstieg der Haschrate bestätigt werden. Mit anderen Worten, eine Rallye vor der Halbierung, die auf 9.500 Dollar abzielt, scheint unmittelbar bevorzustehen, während die Wahrscheinlichkeit von Gewinnen in Richtung 10.000 Dollar weiter steigt.

Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels wird Bitcoin bei 9.022 $ gehandelt, nachdem es sich von einem Intraday-Tief von 8.922 $ erholt hat. Trotz der Erholung sieht sich Bitcoin einem rückläufigen Trend inmitten abnehmender Volatilität gegenüber. Es wird erwartet, dass sich die entscheidende Preisaktion bei 9.000 $ auch in den nächsten Sitzungen fortsetzen wird, während sich der Vermögenswert seiner dritten Halbierung seit der Einführung nähert.

Der RSI zeigt deutlich, dass seitwärts gerichtete Preisbewegungen im Mittelpunkt stehen würden. Die wichtigsten Preisniveaus bei Bitcoin sind der Widerstand bei $9.200 und die oben erwähnte Unterstützung bei $8.800. Die kurzfristige Trendlinie (gestrichelte Linie) bietet sofortige Unterstützung. Wenn es hart auf hart kommt und sich eine Umkehr ausdehnt, werden das 100-Tage-SMA und das 61,8%-Fibonacci-Niveau zusammenarbeiten, um Unterstützung bei $ 8.000 zu bieten.

Bitcoin Intraday-Schlüsselebenen

  • Kassakurs: $9.022
  • Tendenz: Bärisch
  • Volatilität: Hoch
  • Tiefststand: $8.922
  • Höchststand: $9.075

Unbegrenzte QE der Fed rückt den Wertaufbewahrungsschatz von Bitcoin in den Mittelpunkt

Während sich die COVID-19-Pandemie weiterhin mit schrecklichen Folgen auf der ganzen Welt ausbreitet, ergreifen die Regierungen der Welt weiterhin verzweifelte Maßnahmen, um die Wirtschaft über Wasser zu halten. Das derzeit bemerkenswerteste Beispiel sind die USA, die kürzlich ein unbegrenztes Programm zur quantitativen Lockerung angekündigt und auch eine Einigung über ein Konjunkturpaket in Höhe von 2 Billionen Dollar erzielt haben.

Der Prozess der unbegrenzten quantitativen Lockerung wird dazu führen, dass die US-Notenbank Vermögenswerte „in der für ein reibungsloses Funktionieren des Marktes erforderlichen Höhe“ aufkauft, und nach der Ankündigung stieg der Preis von Bitcoin (BTC) um fast 10% von 6.300 $ auf 6.900 $ an.

Derzeit ist Bitcoin auf 6.630 $ gefallen, und die Krypto-Märkte sind im Laufe des Tages ziemlich stabil geblieben.

Auch Gold und Silber haben sich nach mehrtägigen Verlusten wieder erholt. Der Goldpreis fiel innerhalb von 10 Tagen um mehr als 12%, hat sich aber seither wieder auf die Preisspanne von 1.620 bis 1.680 $ zwischen dem 20. Februar und dem 9. März erholt.

Inzwischen hat Silber bei der Anpassung der Geldmenge seinen Generationstiefststand gegenüber dem US-Dollar erreicht, eine Zahl, die man im Auge behalten sollte, während die Fed Milliarden von Dollar druckt. In den letzten 3 Tagen hat Silber bescheidene Gewinne verzeichnet, die von 12 auf 14,5 Dollar stiegen.

Fliegender Vogel im Wald

Wird QE die Märkte retten oder den Dollar irreparabel schädigen?

Als die US-Regierung in dieser Woche Milliarden von Dollar ausgeben will, reagierten die Aktienmärkte positiv, und der S&P 500 stieg am 24. März um über 9% an, der größte tägliche Anstieg seit 2008. Die QE-Bemühungen der Fed mögen die Aktienkurse vorerst stützen, aber die langfristigen Folgen werden wahrscheinlich noch jahrelang erhebliche Auswirkungen auf die Wirtschaft haben.

Während die Aktienmärkte derzeit einen Teil des in den vergangenen zwei Wochen verlorenen Bodens zurückgewinnen, könnte das Schlimmste noch bevorstehen, da die Gesamtauswirkungen des Coronavirus und seine Auswirkungen auf die Bevölkerung und die Wirtschaft noch nicht sichtbar sind.

Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Berichts wächst die Zahl der neu bestätigten Fälle mit einer alarmierenden Geschwindigkeit. Erst gestern ist die Zahl der bestätigten Fälle in den USA um 10.270 auf insgesamt 54.453 gestiegen. Bei diesem Tempo könnte die Gesamtzahl der bestätigten Fälle in den USA bald diejenige Chinas überholen.

Was den Bitcoin-Preis betrifft, so zeigt er Stabilität und weist im täglichen Zeitrahmen höhere Höhen und niedrigere Tiefen auf. Es scheint wahrscheinlich, dass sich Bitcoin auch weiterhin behaupten wird, wenn der Dollar sich aufbläht, obwohl es erwähnenswert ist, dass die heutige schwierige Anpassung dazu führen kann, dass die digitalen Anlagen an Wert verlieren, wenn der Bergbau billiger wird.

Anleger achten auf sichere Anlagen in einer Zeit „unbegrenzter“ Währung

Zur Überraschung vieler Anleger hatten die Edelmetalle parallel zu den globalen Aktienmärkten, die am 9. März die schlechteste Performance seit der Finanzkrise 2008 verzeichneten, nachgegeben. Dies ist jedoch für Gold oder Silber nicht ganz neu.

Im Jahr 2008 verhielten sich die Safe-Hafen-Anlagen ähnlich: Sie fielen zusammen mit den Aktien und erholten sich nach der Ankündigung des Programms der Fed zur quantitativen Lockerung. Vorläufig scheinen Gold und Silber wieder Sicherheit für Händler zu bieten, und Bitcoin hat sich an die Spitze gestellt und sich in dem, was sein größter Test als bisher einzigartige Anlageklasse sein könnte, behauptet.

Die beispiellosen neuen Maßnahmen der US-Notenbank verdeutlichen eines der wichtigsten Wertversprechen von dezentralisierten Krypto-Währungen wie Bitcoin: Die Emissionsrate kann nicht manipuliert werden.

Was kommt als nächstes für Bitcoin?

Wie die aktuelle globale Finanzkrise gezeigt hat, haben auch Edelmetalle ihre Schwächen. Am 23. März kündigten drei der größten Goldraffinerien der Welt an, dass sie die Produktion für mindestens eine Woche einstellen würden, um den Forderungen der lokalen Behörden nachzukommen. Wie sich dies auf den Preis auswirken wird, ist noch nicht bekannt.

Bitcoin hingegen arbeitet mit einem dezentralisierten System, das sicherstellt, dass kein geospezifisches Ereignis seine Produktion verändern kann. Im Gegensatz zu Edelmetallen erlaubt das System von Bitcoin den Bergarbeitern, das Netzwerk zu verlassen und dem Netzwerk beizutreten, ohne die Menge der abgebauten Bitcoin zu beeinträchtigen.

Im vergangenen Monat hat der US-Dollar auch während der Krise aufgrund des schnellen Ausstiegs der Marktteilnehmer aus Aktien und anderen risikobehafteten Anlagen stetig zugelegt. Bisher ist der DXY im März um 6,35% gestiegen, aber er ist seit der Ankündigung der Fed, unbegrenztes QE einzuführen, um fast 1% gefallen.

Zufälligerweise wird Bitcoin seine nächste Halbierungsveranstaltung im April abhalten, wodurch der Emissionssatz alle zehn Minuten von 12,5 BTC auf 6,25 BTC sinken wird. Dies bedeutet, dass das Angebot um weniger als 2% pro Jahr steigen und nach 2024 auf weniger als 1% sinken wird, eine Rate, die der durchschnittlichen Steigerungsrate des Goldangebots entspricht.

Da die Fed sich anschickt, einen unbegrenzten Vorrat an Dollars zu drucken, ist Bitcoin in einer hervorragenden Position, um zum nächsten ultimativen Wertaufbewahrungsmittel zu werden, da sein Ausgabekurs von der COVID-19-Pandemie relativ unbeeinflusst bleibt und die bevorstehende Halbierung wie geplant weitergeht.

Posted in Fed

Bitcoin Profit erreicht 2020 nach einem massiven Ausverkauf neues ATH

YouTube wird täglich zu einer wichtigen Plattform für die gemeinsame Nutzung von Videos für die Cryptocurrency-Community. Immer mehr Menschen beginnen, qualitativ hochwertige Inhalte zu produzieren, die das Gebiet in seinen zahlreichen Aspekten abdecken.

Wenn Sie Bitcoin-bezogene Videos auf YouTube verfolgt haben, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie den Kanal von MMCrypto gehört und darauf gestoßen sind . Es gehört zu den am schnellsten wachsenden Kanälen auf der Plattform und deckt ein breites Themenspektrum ab, das von technischen und fundamentalen Analysen bis hin zu spannenden Nachrichten, Interviews und Tutorials in diesem Bereich reicht.

CryptoPotato hatte die Gelegenheit, ein Bitcoin Profit Interview mit Christopher Jaszczynski alias Chris MMCrypto zu führen, dem Gesicht hinter MMCrypto

Jaszczynski teilt seine Herangehensweise an den Markt, seine langfristigen Vorhersagen sowie einige interessante Ansichten über die gesamte Bitcoin Profit Kryptowährungsbranche. Wann haben Sie zum ersten Mal von dem Bitcoin Profit Kryptoraum gehört und sich ihm angeschlossen? Was hat Sie an Bitcoin Profit und der Kryptowelt überrascht?

Optimismus für 2020: Bitcoin verzeichnet in diesem Jahr ein neues Allzeithoch, denkt die Mehrheit
Ich habe viele Jahre vor meinem Start im Jahr 2016 von Bitcoin gehört. Der Grund für mich, mich damals nicht zu engagieren, war, dass dieses Thema ausschließlich von MLM-Vermarktern oder Cloud Minern an mich weitergegeben wurde. Das wollte ich sicher nicht. Nach meinem Abschluss in Wirtschaftswissenschaften bei einem Professor, der ein ehemaliger Zentralbanker und sehr kritisch war, begann ich jedoch, die Mängel des Finanz- und Währungssystems zu verstehen. Bitcoin als Lösung dafür hat mich am meisten überrascht!

Was ist die wichtigste Lektion, die Anfänger aus dem Platzen der Kryptoblase 2017 lernen sollten?

Lassen Sie mich mit einem Zitat von Warren Buffett beginnen. Regel Nr. 1: Verliere niemals Geld! Regel Nr. 2: Vergiss niemals Regel Nr. 1! ”

Das klingt einfach, ist aber viel schwieriger als man denkt, insbesondere in Bezug auf Angst und Gier. Nicht Geld zu verlieren kann viele Dinge bedeuten. Lassen Sie es nicht zu bullischen Läufen kommen und warten Sie auf Retracements, damit sich eine wichtige Marktstruktur von bärisch zu bullisch ändert. Eine Investition in Fundamentaldaten könnte auch bedeuten, nicht auf Bitcoin SV oder andere Altcoins zu setzen, die hohe Renditen versprechen, sondern auf große Player wie Bitcoin oder Ethereum, die von ihren Netzwerkeffekten profitieren können.

Zunächst scheint es ein geringeres Potenzial zu haben, aber auf lange Sicht wird sich diese Disziplin letztendlich auszahlen. Für Händler bedeutet dies lediglich, einen klaren Rahmen für den Handel zu haben und sich daran zu halten – egal was passiert. Wenn Sie beim Handeln Emotionen haben, lassen Sie es Gier oder Angst sein – Sie werden Geld verlieren!

Bitcoin

Was ist der erste Tipp, den Sie jemandem zum Handel mit Bitcoin und Krypto geben würden?

Der beste Tipp ist, REKT nicht zu bekommen. Dies bedeutet erneut, auf Retracements zu warten und vor allem zu wissen, wann Gewinne mitgenommen werden müssen. Die meisten Menschen gehen mit zu hohem Hebel ein, um ihre Gewinne zu maximieren. Eine zu hohe Hebelwirkung im Handel führt schließlich dazu, dass Sie häufiger als nötig liquidiert oder gestoppt werden. Insbesondere für den Swing-Handel bevorzugen wir eine niedrigere Hebelwirkung von 3x oder maximal 10x.

Ich denke, die mittel- bis langfristige Preisentwicklung ist derzeit die wichtigste. Kurzfristig hatten wir gerade einen massiven Dump von 10.250 USD auf 9.350 USD. Während dieser Zeit beendete Binance gerade ihre Wartung und Coinbase unterzog sich noch ihrer. Das heißt, die Liquidität am Markt war deutlich geringer als ohne Wartung. Dies reduziert die Tiefe der Auftragsbuchstrukturen weltweit und erleichtert das Abladen des Preises. Insbesondere aus diesem Grund glauben wir nicht, dass dieser Dump einen wesentlichen Einfluss auf den mittel- bis langfristigen Preis von Bitcoin hat.

Mit DavinciJ15 sagen wir immer: „Wenn Sie Zweifel haben, verkleinern Sie die Ansicht.“ Bei den wöchentlichen oder monatlichen Kerzen können Sie keine Änderung der wichtigsten Marktstruktur feststellen. Aus diesem Grund erwarten wir für die Halbierung immer noch Preise in der Nähe von 14.000 USD. Auf dem beigefügten Foto können Sie sehen, wie sich Bitcoin in einem fantastischen Fraktal befand und vor der Halbierung immer ein aufsteigendes Dreieck bildete. Wie Sie sehen können, dauert dieser jedoch bis nach der Halbierung, und Bitcoin neigt dazu, nach dem Fortschreiten auszubrechen, mehr als 80% des Musters.

Nicht (noch) Altseason: Laut einer Umfrage hält die Mehrheit Bitcoin Code und weniger als 5 Altcoins

In einer Branche wie dieser, in der die Preise für Kryptowährungen sehr volatil und unvorhersehbar sind, kann es sehr riskant sein, alle Eier in einen Korb zu legen. Viele lernten das auf die harte Tour, während einige aus den Erfahrungen anderer lernten.

Eine kürzlich durchgeführte Twitter-Umfrage ergab, dass eine zunehmende Anzahl von Crypto-Händlern und -Investoren ihr Portfolio nun um mehr als eine digitale Währung erweitert, einschließlich Bitcoin.

46,7% der Händler investieren in Bitcoin Code und 5 andere Altcoins

Der beliebte Kryptowährungshändler Josh Rager ging auf Twitter, um die Leute zu fragen, in welche digitalen Bitcoin Code Assets sie investieren. Laut der Umfrage haben fast 47 Prozent der Händler ihr Geld in Bitcoin Code und weniger als fünf andere Kryptowährungen, während 16,6% der Teilnehmer in Bitcoin Code und mindestens sechs Altcoins investieren.

Interessanterweise befassen sich 23% der Händler mit „All in on Bitcoin“. Diese Teilnehmer gaben an, nur in BTC zu investieren, ohne Interesse an anderen Münzen auf dem Markt zu haben.

Schließlich gaben 12,3% der an der Umfrage teilnehmenden Händler an, 100% Altcoiner zu sein, die trotz der mit alternativen Kryptowährungen verbundenen erhöhten Volatilität keine Investitionen in Bitcoin getätigt haben. Das Bankgeschäft mit Altcoins ist jedoch mit seinen eigenen Vorteilen verbunden, da Trader innerhalb kurzer Zeit enorme Gewinne erzielen können, wie im Fall von Everex (EVX), einer Altcoins, die in nur wenigen Tagen einen Gewinn von 300% erzielte. Natürlich ist es auch erwähnenswert, dass viele der Altcoins noch meilenweit von ihrem Stand vor dem Bärenmarkt im Jahr 2018 entfernt sind.

Bitcoin

Portfolio-Sharing: Mehr Altcoins als Bitcoin

Während es offensichtlich ist, dass mehr Menschen ihr Portfolio jetzt diversifizieren, um mehr Kryptowährungen aufzunehmen, ergab eine frühere Twitter-Umfrage unter mehr als 10.000 Teilnehmern, dass die meisten Kryptohändler einen größeren Prozentsatz ihrer Investitionen für Altcoins und nicht für Bitcoin verwenden, berichtete Cryptopotato im Jahr 2019.

Mehr als 45% der Umfrageteilnehmer gaben an, dass mindestens 60% ihres Portfolios in Altcoins investiert sind, 30% gaben an, zwischen 20 und 60% in Altcoins investiert zu haben, und nur 23% gaben an, dass weniger als 20% in Altcoins investiert sind Investitionen in alternative Münzen.

Eine weitere interessante Umfrage Ende 2019, die darauf abzielte, die Verkaufsstimmung in der Crypto-Community zu entschlüsseln, ergab ferner, dass 23% der Anleger niemals den größten Teil ihres Bitcoin-Stacks verkaufen würden, selbst wenn der Wert 1.000.000 USD erreichen würde.

Reisekostenregelung geht wegen massiver Bitcoin Trader Steuererhebung in Höhe von 69 Mio. USD vor Gericht

Nach der Zahlung von 69 Millionen US-Dollar an Steuern hat Bithumb , Südkoreas größte Kryptowährungsbörse , beim Steuertribunal in Korea Klage gegen den Nationalen Steuerdienst (NTS) eingereicht. Laut der örtlichen Nachrichtenagentur Korea Times hält die Börse die Steuer für unangemessen, da es derzeit keine Gesetze gibt, die Kryptowährung unter steuerpflichtiges Einkommen stellen.

Diese Position wird von einem Berater der koreanischen Bitcoin Trader Finanzaufsichtsbehörde, Choi Hwoa-in, unterstützt, der erklärte, es gebe keine Grundlage für eine solche Steuer

„Das Ministerium für Wirtschaft und Finanzen hat dies bereits klargestellt. Das NTS, das die Bitcoin Trader Steuererhebung vorantreibt, ist unbegründet und unbegründet, zumal es immer noch auf die Bitcoin Trader Stellungnahme des Ministeriums zu derselben Bitcoin Trader Frage wartet, nach der es erneut gesucht hat“  , sagte er.

Die NTS hatte im November letzten Jahres Bithumb mit einer Steuerrechnung für Handelsaktivitäten ausländischer Kunden verprügelt . Der Umtausch entsprach den Anforderungen und bezahlte die Rechnung, wird jedoch die Angelegenheit vor Gericht anfechten, da er der Ansicht ist, dass es kein Gesetz gibt, das den Umtausch von Kryptowährungen zur Zahlung solcher Steuern vorschreibt. Ein Mitarbeiter der Börse sprach mit der Korea Times und sagte:

„Wir haben den vollen Betrag gezahlt und bereiten uns seitdem auf Streitigkeiten vor. Wir glauben, dass wir die Möglichkeit haben werden, unsere Haltung vor Gericht zu klären.“

Auf die Frage nach dem Fall sagte ein Beamter von NTS, dass im Moment keine Kommentare abgegeben werden können, aber der Dienst wartet auf das Urteil des Gerichts.

Kryptosteuerregelung unterwegs

Der Markt für Kryptowährungen in Korea ist riesig, aber die Regierung hat bisher keine klaren regulatorischen Richtlinien oder Leitlinien für die Kryptosteuer für die Branche ausgearbeitet. Dies war ein großes Hindernis, da der Raum mit einer solchen Regelung, die die Art und Weise bestimmt, wie Dinge getan werden, nicht gedeihen kann. Bithumb beanstandet die Zahlung von Steuern vor allem aufgrund fehlender Steuergesetze für die Branche, aber die Dinge werden sich bald ändern.

Jüngsten Informationen zufolge erwägt die koreanische Regierung ernsthaft , Vorschriften für die Kryptowährung auszuarbeiten, insbesondere im Bereich der Steuern. Die Akteure der Branche haben beklagt, dass es im Land anders als im Nachbarland Japan, das klare Richtlinien gibt, keine solchen gibt. Dies hat die Branche relativ gebremst, und die Ausarbeitung von Steuerleitlinien wird einen großen Beitrag zur Lösung dieser Probleme leisten.

Bitcoin

Bithumb arbeitet im Rahmen des Gesetzes

Die koreanische Top-Börse Bithumb erfüllt nicht nur die internationalen Branchengesetze, sondern drängt auch auf die Einhaltung durch andere Börsen. Im Dezember 2019 veröffentlichte die Börse ein Identitätsauthentifizierungssystem, um den internationalen Vorschriften zu entsprechen, obwohl es in Korea keine Vorschriften gab.

Dies diente nicht nur dem Austausch, sondern auch mehreren anderen Unternehmen weltweit, um die Einhaltung internationaler Standards zu gewährleisten. Es ist daher wahrscheinlich, dass es das Verfahren gegen das NTS gewinnen wird, da es die Rechtswidrigkeit der Steuer vor der Einreichung bestätigt haben muss. Das Steuertribunal hat 90 Tage Zeit, um über den Fall zu entscheiden, von dem Choi sagt, dass er zu einer teilweisen oder vollständigen Rückerstattung der von der Börse gezahlten Steuer führen kann.

So beheben Sie ein iPhone Trust Dieser Computer nicht anzeigen Problem

So beheben Sie ein iPhone Trust Dieser Computer nicht anzeigen Problem

Normalerweise erhalten Sie eine Aufforderung „Trust This Computer?“, wenn Sie ein iPhone oder iPad zum ersten Mal an einen PC oder Mac anschließen. Auf diese Weise kann iOS feststellen, ob Sie damit einverstanden sind, das Gerät an einen möglicherweise unsicheren Computer anzuschließen.

Wenn Sie diese Eingabeaufforderung iphone diesem computer vertrauen nicht erhalten, ist das ein Problem und Sie sind nicht der Einzige, der mit diesem Problem konfrontiert ist. Am schlimmsten ist, dass dies unabhängig vom Typ des verwendeten iOS-Geräts geschieht.

iphone diesem computer vertrauen

Dieser Computer wurde mit folgenden Merkmalen ausgestattet

Da Sie die Benachrichtigung „Trust This Computer?“ wirklich benötigen, um so gut wie alles mit Ihrem Computer machen zu können, liegt es in Ihrem Interesse, dieses Problem so schnell wie möglich zu lösen.

Bevor Sie beginnen, empfehle ich Ihnen, die folgenden Fehlerbehebungen in der Reihenfolge ihrer Entstehung durchzuarbeiten.

Also, lasst uns anfangen.

Wenn Sie Ihr iPhone oder iPad angeschlossen haben, während Ihr PC oder Mac hochgefahren ist, besteht die Möglichkeit, dass die Aufforderung’Trust This Computer?‘ ausfällt. In diesem Fall trennen Sie einfach das Gerät und schließen Sie es wieder an Ihren Computer an.

Außerdem ist es eine gute Idee, dies zu tun, während iTunes aktiv auf Ihrem PC oder Mac gestartet wird.

Wenn das nicht funktioniert hat, schauen wir uns an, was du als nächstes tun kannst.

iTunes aktualisieren

Eine veraltete Version von iTunes kann Verbindungsprobleme verursachen und verhindern, dass die Eingabeaufforderung’Trust This Computer?‘ angezeigt wird. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die neueste Version von iTunes auf Ihrem PC oder Mac installiert haben.

Um nach Updates zu suchen, klicken Sie in der iTunes-Menüleiste auf Hilfe und dann auf Nach Updates suchen. Wenn Sie ein neues Update zur Verfügung haben, fahren Sie mit der Installation fort.

Nachdem Sie alle Updates installiert haben, starten Sie Ihren Computer neu und starten Sie iTunes neu. Wenn die Meldung’Trust This Computer?‘ auf Ihrem iPhone oder iPad angezeigt wird, tippen Sie auf Trust. Wenn es nicht auftaucht, mach weiter.